Baumpatenschaft

„Pflanz einen Baum,
Und kannst du auch nicht ahnen,
Wer einst in seinem Schatten tanzt,
Bedenke Mensch:
Es haben deine Ahnen, Eh‘ sie dich kannten, Auch für dich gepflanzt!“

Max Bewer

Auf unseren Friedhöfen haben wir in den vergangenen Jahren zahlreiche Jungbäume gepflanzt, darunter Zieräpfel, Eschenahörnern, Ulmen, Kastanien, Maulbeeren. Sie sind ein weit in die Zukunft reichendes Symbol der Hoffnung für langes Leben, für Liebe und Freundschaft.

Unsere Bäume sorgen für frische Luft und tragen somit ganz wesentlich zu einem besseren Klima auf unseren Friedhöfen und somit auch für eine lebenswerte Stadt bei. Oftmals sind sie, besonders während der extrem trockenen Sommer, auf zusätzliche Betreuung und Pflege angewiesen.

Unterstützen Sie uns mit einer Baumpatenschaft in Höhe von 50 €/ Jahr für die Pflege eines Jungbaumes. 2023 konnten wir bereits drei Baumpatenschaften abschließen und freuen uns auf Weitere!

Auch eine Baumspende ist möglich, für einen Spendenbetrag zwischen 500 € und 750 € pflanzen wir in Ihrem Namen einen Baum an ausgewählten Standorten auf unseren Friedhöfen und bringen ein Spenderschild an.

Haben wir Interesse geweckt, dann wenden Sie sich gern an uns unter 0351/ 25 02 04 80 oder info@johannisfriedhof-dresden.de


Aktuelle Neuigkeiten zu Baumpatenschaften