Kunst unter alten Bäumen – Grabmalskulpturen des Dresdner Bildhauers Robert Diez zwischen Romantik, Jugendstil und Reformideen

26. Juni | 14:00 16:00

Eine kunsthistorische Betrachtung von drei Grabmalskulpturen des berühmten Bildhauers Robert Diez auf dem Johannisfriedhof mit Friedburg Gerlach.

Die Veranstaltung findet in Kooperation des Freundeskreises mit der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen statt.

Spenden, die dem Erhalt der historischen Anlagen zugutekommen, sind willkommen!

Kostenlos

Freundeskreis Trinitatis- und Johannisfriedhof Dresden

Veranstalter-Website anzeigen

Johannisfriedhof Feierhalle (Wallotkapelle)

Wehlener Straße 13
Dresden, Sachsen 01279 Deutschland
Google Karte anzeigen

Kunst unter alten Bäumen – Grabmalskulpturen des Dresdner Bildhauers Selmar Werner zwischen Historismus und Reformstil

8. Mai | 14:00 16:00

Eine kunsthistorische Betrachtung von an ausgewählten Grabmalskulpturen auf dem Johannisfriedhof mit Friedburg Gerlach.

Die Veranstaltung findet in Kooperation des Freundeskreises mit der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen statt.

Spenden, die dem Erhalt der historischen Anlagen zugutekommen, sind willkommen!

Kostenlos

Freundeskreis Trinitatis- und Johannisfriedhof Dresden

Veranstalter-Website anzeigen

Johannisfriedhof Feierhalle (Wallotkapelle)

Wehlener Straße 13
Dresden, Sachsen 01279 Deutschland
Google Karte anzeigen

Trinitatisfriedhof: Vorsorge ist Fürsorge

Wir informieren Sie und beantworten Ihre Fragen zu den verschiedenen Grabarten und Gebühren. Sie erhalten Informationen zur Grabpflege, zu Vorsorgemöglichkeiten und zu Grabpatenschaften.

Dauer: ca. 1,5–2 Stunden, die Führung ist kostenfrei!

Johannisfriedhof: Vorsorge ist Fürsorge

9. September 2021 | 16:00 17:30

Was verbirgt sich hinter einer Grabpatenschaft, was für Grabarten gibt es, welche Gebühren fallen im Todesfall an? Während des Rundgangs erfahren Sie nicht nur etwas zur Geschichte unseres Friedhofs, sondern wir zeigen Ihnen welche Bestattungsmöglichkeiten es auf unserem Friedhof gibt.

Details

Datum:
9. September 2021
Zeit:
16:00 – 17:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Johannisfriedhof Feierhalle (Wallotkapelle)

Wehlener Straße 13
Dresden, Sachsen 01279 Deutschland
Google Karte anzeigen

Trinitatisfriedhof: Vorsorge ist Fürsorge

Wir informieren Sie und beantworten Ihre Fragen zu den verschiedenen Grabarten und Gebühren. Sie erhalten Informationen zur Grabpflege, zu Vorsorgemöglichkeiten und zu Grabpatenschaften.

Dauer: ca. 1,5–2 Stunden, die Führung ist kostenfrei!

Ansicht des Eingangstors zum Trinitatisfriedhof Dresden

Trinitatisfriedhof: Von Architekten und Baumeistern

Eine Führung, musikalisch umrahmt, mit Christian Mögel und Martin Kaden

Die Veranstaltungen des Freundeskreis (FK) sind kostenfrei. Spenden, die dem Erhalt der historischen Anlagen zugutekommen, sind willkommen!

Trinitatisfriedhof: Vorsorge ist Fürsorge

Wir informieren Sie und beantworten Ihre Fragen zu den verschiedenen Grabarten und Gebühren. Sie erhalten Informationen zur Grabpflege, zu Vorsorgemöglichkeiten und zu Grabpatenschaften.

Dauer: ca. 1,5–2 Stunden, die Führung ist kostenfrei!

Johannisfriedhof: Vorsorge ist Fürsorge

17. September 2020 | 16:00 17:30

Wir informieren Sie und beantworten Ihre Fragen zu den verschiedenen Grabarten und Gebühren. Sie erhalten Informationen zur Grabpflege, zu Vorsorge-möglichkeiten und zu Grabpatenschaften. Dauer: ca. 1,5–2 Stunden, die Führung ist kostenfrei!

Details

Datum:
17. September 2020
Zeit:
16:00 – 17:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Trinitatisfriedhof: Vorsorge ist Fürsorge

Wir informieren Sie und beantworten Ihre Fragen zu den verschiedenen Grabarten und Gebühren. Sie erhalten Informationen zur Grabpflege, zu Vorsorgemöglichkeiten und zu Grabpatenschaften.

Dauer: ca. 1,5–2 Stunden, die Führung ist kostenfrei!

Johannisfriedhof: Vorsorge ist Fürsorge

Wir informieren Sie und beantworten Ihre Fragen zu den verschiedenen Grabarten und Gebühren. Sie erhalten Informationen zur Grabpflege, zu Vorsorgemöglichkeiten und zu Grabpatenschaften.

Dauer: ca. 1,5–2 Stunden, die Führung ist kostenfrei!