Ansicht der Kappelle des Johannisfriedhofs

Johannisfriedhof: Tag des offenen Denkmals

(Führungen sind an diesem Tag kostenfrei, Spenden sind willkommen.)

11 Uhr: „Kulturelles Erbe Johannisfriedhof — national bedeutende Grabstellen auf dem Johannisfriedhof“

Eine Führung mit Beatrice Teichmann und Christian Mögel – Mitglied des Freundeskreis Trinitatis- und Johannisfriedhof Dresden.

14 Uhr: Historische Führung mit Gerd Kropp

Ansicht des Eingangstors zum Trinitatisfriedhof Dresden

Trinitatisfriedhof: Tag des offenen Denkmals

11 und 14:30 Uhr: Historische Führung — Teil I

Teil I: Bildhauer Ernst Rietschel, Carl Gustav Carus, Adolf Friedrich Struve, Sigismund Blochmann, Constantin Lipsius u. a.

(Führungen sind an diesem Tag kostenfrei, Spenden sind willkommen.)

Ansicht der Kappelle des Johannisfriedhofs

Zu Gast bei…

„Zu Gast bei … Polizeipräsidenten Paul Richard Friedrich Koettig (1856–1933)“
Ein heiter-poetischer, historischer und naturwissenschaftlicher Szenenwechsel auf dem Johannisfriedhof mit den Mitgliedern des Freundeskreises.

Weitere Informationen zu dieser besonderen Veranstaltung unter: www.freundeskreis-trinitatis-und-johannisfriedhof-dresden.de

Kostenfrei, Spenden willkommen.

Ansicht der Kappelle des Johannisfriedhofs

Einweihung der restaurierten Grabstätte von Dr. Otto Staudinger

„Im Leben beflügelt …“ Einweihung der restaurierten Grabstelle von Dr. Otto Staudinger (1830–1900), dem berühmten Schmetterlingssammler, mit Dr. Matthias Nuß (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden) und Ute Hartung* (Nachfahrin).

Kostenfrei, Spenden willkommen.

Gedenkveranstaltung zum 73. Jahrestag des Bombenangriffes auf Dresden

Programm

Glockengeläut

Musikstück

Begrüßung
Beatrice Teichmann – Friedhofsleiterin

Musikstück

Gedenken an die Opfer des Bombenangriffs vom 13./14. Februar 1945
Schüler der 88. Oberschule Dresden-Hosterwitz

Musikstück

Totengedenken
Schüler der 88. Oberschule Dresden-Hosterwitz


Veranstalter:

Ärar des Elias-, Trinitatis- und Johannisfriedhofes zu Dresden
88. Oberschule Dresden Hosterwitz
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V., Landesverband Sachsen,
Jugend- und Schulreferat