Trinitatisfriedhof: Tag des Friedhofs

(Führungen sind an diesem Tag kostenfrei, um Spenden wird gebeten)

Begegnungen

In jeder menschlichen Begegnung treffen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aufeinander

(Stefan Rogal)

14 Uhr Wir öffnen die Türen zum entstehenden Begegnungszentrum und präsentieren den Entwurf zum geplanten Innenausbau

14.30 Uhr Buchvorstellung mit Dr. Andreas Dehmer, Autor des Buches „Aux morts“

im Anschluss kurze thematische Führungen über den Friedhof

Büchertisch & Kaffee und Kuchen

Eliasfriedhof: Tag des Friedhofs – Abgesagt

Wir bedauern es sehr die geplanten Veranstaltungen auf unseren Friedhöfen absagen zu müssen. Auf Grund der geltenden Hygienebestimmungen gemäß der geltenden Coronaschutzverordnung sehen wir uns leider nicht in der Lage Veranstaltungen in dieser Größe durchführen zu können. Wir freuen uns Sie im nächsten Jahr zu den Veranstaltungen zum Tag des offenen Denkmals und Tag des Friedhofs begrüßen zu können.

 

Bleiben Sie neugierig und vor allem gesund!

Johannisfriedhof: Tag des Friedhofs

Zu Gast bei Max Bertram (1849-1914) dem Königlich Sächsischen Gartenbaudirektor – an dessen Schöpfungen sich noch heute die Dresdner erfreuen.

13.30 Uhr an der Feierhalle „Ein Garten in dem Sie ruhen“ Ein Rundgang zu den Gräbern berühmter und bekannter Gartenkünstler, Handelsgärtner und Botaniker.

15.30 Uhr in der Feierhalle „Willst du ein Leben lang glücklich sein, dann leg‘ einen Garten an.“ Deutsches Sprichwort

Das Leben und Wirken von Max Bertram – ein Vortrag mit Henrike Schwarz, Referentin für Gartendenkmalpflege des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen.

Die Veranstaltungen des Freundeskreis (FK) sind kostenfrei. Spenden, die dem Erhalt der historischen Anlagen zugutekommen, sind willkommen!

Veröffentlichung am Tag des Friedhofs

Steine erzählen Geschichte(n)“ – Bedeutende Grabdenkmale

Veröffentlichung der 1. Broschüre einer Publikationsreihe über den Ev.-Luth. Johannisfriedhof

Die Broschüre stellt eine Auswahl der national wertvollen Grabdenkmale vor. Künstler und Architekten wie Robert Diez, Max Klinger, Selmar Werner, Fritz Schumacher und Paul Wallot haben mit ihrer Bildhauerkunst und ihren Entwürfen das Gesicht eines der schönsten Friedhöfe Deutschlands geprägt.

Lassen Sie sich die Geschichten dieser Grabdenkmale erzählen und erleben Sie diese bei einem Besuch des Johannisfriedhofs.

Zum Tag des Friedhofs am 16. September 2018 erhalten Sie die Broschüre zum Vorzugspreis von 9,90 €, später dann für 14,90 €.

Sie können die Broschüre auch direkt bei uns bestellen.